_______
~ Nicht das Beginnen wird belohnt sondern einzig und allein das Durchhalten ~______
(Katharina von Siena)

Donnerstag, 5. November 2009

Saisonausklang

Die "Wettkampf"saison ist gelaufen; zumindest für mich. Ein paar Läufe stehen bis zum Jahresende zwar noch im Terminkalender, aber bei denen stehen Spaß und Geselligkeit an erster Stelle und keine konkreten Leistungsziele. Richtig "lange Kanten" sind nicht mehr geplant. Am kommenden Wochenende beim Bottroper "Herbstwaldlauf" werde ich deshalb - wenn überhaupt - auch nur über die 25 Kilometer starten und hoffe auf einen schönen Trainingslauf im Wohlfühltempo.

Danach wäre ja dann eigentlich Zeit für eine Winterpause.
Richtigen Regenerationsbedarf spüre ich allerdings nicht; ich hatte dieses Jahr ja auch genug unfreiwillige Laufpausen.
Trotzdem werde ich wohl bis Ende November etwas kürzer treten und dann mit der Vorbereitung für 2010 starten.

Mitte November wird es erstmalig den "Martinslauf" der KemnadeLakeRunners geben. Nach dem 10-Kilometer-Gruppenlauf rund um den Kemnader See ist dann noch ein nettes Open-Air-Beisammensein mit Weckmännern und Heißgetränken geplant.
Mitte Dezember möchte ich dann am "Glühweinlauf" der Dortmunder Endorphinjunkies teilnehmen, wo man nach einer gemeinsam gelaufenen profilierten Waldrunde auch stets noch nett beisammen ist.
Der Abschluss des Laufjahres soll dann der Silvesterlauf über 15 Kilometer von Werl nach Soest sein, an dem ich nach ein paar Jahren Abstinenz dieses Jahr gerne wieder dabei wäre.
Ich freue mich schon darauf bei diesen Läufen viele Bekannte wieder zu treffen, die ich teilweise schon länger nicht mehr gesehen habe.

Für die Lücken dazwischen hoffe ich auf einige schöne profilierte Herbstläufe im Wald, weitere gemeinsame entspannte Abendrunden mit meiner "Laufnovizin" und vielleicht schon den einen oder anderen Lauf im Schnee.

Ja, so lasse ich mir doch einen Saisonausklang gefallen...


Abendlauf im Schlosspark Herten - und über allem strahlt der Mond...

Kommentare:

hEIjopEI hat gesagt…

Schnee ??? Bissu weich oder watt ? Den kannste aber mal schön behalten.

Pienznaeschen hat gesagt…

Das klingt gut, unheimlich gut .... so hört sich das Wort Saisonabschluss auch gar nicht mehr blöd oder gar böse an, gell ;)
Viele Spaß bei allen anstehenden Dingen ...

Stefan hat gesagt…

Thorsten, Schnee finde ich eigentlich ganz gut. Allerdings nur festgetretenen auf den Laufwegen, vielleicht mit einem Hauch Neuschnee.
Auf der Straße kann ich den nicht gebrauchen...

Danke, Julia
Nach der Saison ist vor der Saison! [das wäre jetzt auch ein schöner Titel für den Beitrag gewesen]

Pottkieker hat gesagt…

äh.. Saisonausklang?? Soviele Läufe wie du bis Silvester machst hab ich das ganze Jahr nicht geschafft ;) Aber sind nette Veranstaltungen, ich freu mich auf Silvester!

Steffen hat gesagt…

Hallo Stefan,

hört sich doch prima an, Dein geplanter Saisonausklang.

Dann wünsche ich schon einmal viel Spaß und das Du viele alte Bekannte triffst!

LG
Steffen

Evchen hat gesagt…

Sehr schön! Ja, das liest sich entspannt und dennoch aktiv. An so einem Silvesterlauf, da wäre ich ja auch...also, hach, mal sehen, wie schnell ich jetzt wieder fit werde.

Hast Du das bisher immer konsequent gemacht; einmal im Jahr reduzieren, wenn nicht sogar pausieren?

Viel Spaß auf jeden Fall bei den kommenden Läufen!

Stefan hat gesagt…

Christian, ich hoffe auch sehr, dass das mit dem Silvesterlauf klappt.

Danke schön, Steffen

Evchen, da ich ja in den letzten Jahren immer mal wieder zwischendurch ungeplante Laufpausen hatte habe ich es nicht so konsequent machen müssen; so hoch sind ja auch die Laufumfänge und die Trainingsintensitäten nicht gewesen. Wenn es aber mal ganzjährig "fluppt" und die Laufumfänge höher werden würde ich auch konsequent Erholungsphasen einbauen.

Chris hat gesagt…

Oh jaaaa! Die Herbstläufe finde ich auch immer weider toll. Wahrscheinlich, weil man dann wieder ein Jahr lang anderes hat. Aber die Farben, die Frische, das Leuchten oder die monotonen Farben inspirieren mich immer wieder, den Fotoapparat mitzunhemen. Auch wenn der Nebel liegt - es hat einfach einen speziellen Reiz...

Stefan hat gesagt…

Ja, Chris, gerade das Laufen im Wald hat im Herbst seinen besonderen Reiz.