_______
~ Nicht das Beginnen wird belohnt sondern einzig und allein das Durchhalten ~______
(Katharina von Siena)

Montag, 6. Juli 2009

Das Buch der Blogger

Neben der Blogathlon-Staffel läuft derzeit noch eine andere interessante Aktion, die Blogger miteinander verbindet: "Das Buch der Blogger".


Das "Buch der Blogger" ist ein Blog in Papierform. Ein Blog, dass man in die Hand nehmen kann und bei dem man Maus und Tastatur mal gegen Stift, Schere und Klebestift austauscht.
Das Buch wird von Blogger zu Blogger quer durch die Republik geschickt und jeder (angemeldete) Blogger soll eine Seite kreativ mit Texten, Fotos, Zeichnungen, Gedichten oder Ähnlichem füllen.
So soll im Laufe der Wochen und Monate ein buntes Sammelsurium entstehen, dass am Ende zu Gunsten eines guten Zweckes versteigert werden soll.
Und damit man die Entwicklung des Buches verfolgen kann werden die gestalteten Seiten gescannt oder fotografiert und auf der "Buch der Blogger"-Homepage veröffentlicht.

Da ich die Idee gut finde habe ich mich in die Autorenliste eintragen lassen.
Die ersten Seiten des Buches sind schon vielversprechend; ich bin schon gespannt darauf das Buch selbst in den Händen zu halten.

Mehr Informationen zum Projekt und auch die Anmeldemöglichkeit gibt es auf Buch-der-Blogger.de.

Kommentare:

Gerd hat gesagt…

Stift, Schere, Klebestift, Papier....

irgendwo habe ich mal davon gehört?
Aber ich weis nicht mehr wie lange das her ist! ;-)

Stefan hat gesagt…

Gerd, ich muss zugeben, dass es bei mir auch schon ein Weilchen her ist.
OK, mit Stiften schreibe ich schon noch ;-) , aber dass ich damit kreativ war liegt lange zurück.

Marcus hat gesagt…

Ich finde interessant, was es alles so gibt. Auf eine derartige Idee wäre ich nie gekommen.

Aber eine logische Folge - mehr oder weniger.

Gut bastel! ;)

Stefan hat gesagt…

Marcus, basteln werde ich wahrscheinlich nicht so sehr, sondern mich eher mit dem Stift austoben.
Aber das dauert vermutlich sowieso noch einige Monate bis das Buch bei mir ist.

KongoOtto´s wild running hat gesagt…

Hört sich ja interessant an. Wie wär es denn mit einem Laufschuhabdruck auf dem Blatt? Schwach grau.

Grüße aus Dülmen
Martzel ( Ex-KLR )

Stefan hat gesagt…

Marcel, die Idee ist gar nicht schlecht! ;-)

Grüße zurück
Stefan (irgendwie immer noch KLR)