_______
~ Nicht das Beginnen wird belohnt sondern einzig und allein das Durchhalten ~______
(Katharina von Siena)

Freitag, 3. August 2012

Lauflöwenreduzierung

Ich mache es kurz: der Urlaub an der Nordsee ist vorbei und es ist nicht zu einem Comeback-Lauf gekommen.
Allerdings lag das nicht daran, dass wir den ganzen Tag faul herumgelegen haben - das haben wir nämlich überhaupt nicht gemacht - sondern dass wir viel auf und mit dem Rad unterwegs waren. Einschließlich zwei (für uns) längerer Radtouren.
Das reicht zwar nicht, um das Ganze als "Aktivurlaub" zu bezeichnen, aber meistens waren wir den ganzen Tag irgendwie auf Achse - und abends dann auch manchmal etwas platt.
Wir können das verschobene Comeback daher ganz gut vor uns verantworten.  ;-)

Themenwechsel.
Nachdem die Gewichtskurve in den letzten 2 Jahren leider zunehmend nach oben zeigte wurde es Zeit, jetzt mal wieder die Reißleine zu ziehen und eine gewichtsmäßige Lauflöwenreduzierung einzuleiten.
Etwa 25 kg Wohlstandsspeckverlust wären nicht schlecht.
Der Anfang ist gemacht. Der Fuß steht seit Montag auf der Essbremse, der Kopf denkt wieder ernährungsbewusster und das Gewicht zeigt sich bereits entgegenkommend.
Sport soll natürlich unterstützend dabei helfen.
Crosstrainer und Laufband sind vorhanden, Laufschuhe natürlich auch noch.
So wären wir wieder beim Thema Comeback-Lauf...

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Kommentare:

Blumenmond hat gesagt…

Dann kann ich Dir doch meine 5kg auch mitgeben, oder? Ob 25 oder 30 ist dann nicht mehr so ausschlaggebend und ich wäre sie los. Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben.

Stefan hat gesagt…

Och nöö, Anja,

25 kg reichen völlig. ;-)
Das wird schon hart genug.

Evchen hat gesagt…

Ich hätt auch noch ein paar Kilos zu viel und km zu wenig. Ich mache nur unbestimmte Angaben. Magstt Du DIE dann haben? ;-) Toi toi!

Martin Schmitz hat gesagt…

Hau rein Stefan. Du packst das. Du weißt wie es geht und musst es doch nur noch abrufen... Und nicht gleich übertreiben...aber dranbleiben. Viel Erfolg!

wünscht Martin

Stefan hat gesagt…

@ Evchen

Nö, nö. Behalt du mal deine Kilos. Du hattest den Spaß beim Anfuttern, dann musst du DA jetzt auch durch. ;-)

@ Martin

"Nur noch" it gut...
Wenn das mal alles so einfach wäre. ;-)


Danke euch!